#2

Ich spreche oft mit Eltern und höre immer wieder, dass sie die Zeit mit ihren Kindern so anstrengend finden. Hierbei geht es vielen Eltern gleich: Wenn sie nur verstehen könnten, was ihr Kind will oder braucht, könnten sie es ihm ja geben. Zurück bleibt aber eine große Hilflosigkeit, eine regelrechte Ohnmacht.

 

Ich selbst habe das so nicht erlebt. Ich habe schon früh gemerkt, dass ich gut mit Kindern und Jugendlichen arbeiten kann & schnell einen Zugang zu ihnen finde. Daher habe ich später Pädagogik studiert, eine Erzieherin geheiratet und inzwischen seit über 10 Jahren beruflich mit Kindern und Jugendlichen gearbeitet.

 

Dann habe ich mich intensiv damit beschäftigt: Warum fällt manchen Eltern die Erziehung so schwer während sie anderen so leicht von der Hand geht? Denn: Ich wollte Eltern in ihrer Hilflosigkeit und Unsicherheit helfen.

 

Hierfür gibt es zwei einfache Gründe:

1. Manchen Menschen fällt es intuitiv leicht, mit Kindern umzugehen, anderen eher schwer.

2. Es gibt einfache, schwierige und langsame Kinder

 

Viele Eltern fühlen sich hierbei total hilflos und unfähig, weil die Kombination gute Intuition mit einfachen Kindern nicht so häufig vorkommt.

 

Die gute Nachricht: Den Vorsprung, den manche Menschen durch ihre Intuition mitbringen, kann man leicht aufholen, man muss nur lernen und üben. Und zwar die Bausteine, die ein Kind braucht. Hierbei gibt es ein paar Standarddinge, die bei jedem Kind ungefähr gleich sind, und ein paar Dinge, die spezifisch für verschiedene Kinder sind.

 

Als Eltern kann man jetzt Ratgeber lesen, Erziehungskurse besuchen, oder sich persönlich Coachen lassen. Hier helfe Ich gerne. 

 

Ich arbeite ressourcenorientiert und systemisch, das heißt ich schaue mit Ihnen an, was Sie mitbringen und was sie brauchen, welche Methoden und Vorgehensweisen für Sie passen und vor allem: Was Ihr Kind braucht und Sie tun können. Ich übersetze Ihnen die Handlungen ihres Kindes und zeige Ihnen auf, warum sich ihr Kind wie verhält.

 

Das Ergebnis wird sein, dass Sie sich sicher fühlen und Sie wissen, was sie tun können. Ihr Kind und die Zeit mit ihrem Kind wird dadurch automatisch entspannter. Sie verschwenden außerdem keine unnötige Kraft mehr und können dadurch wieder durchatmen. Deshalb: Investieren Sie jetzt in sich selbst und Ihr Kind, in Ihre Familie und buchen Sie ein kostenloses Kennenlerngespräch über unsere Homepage.